• 030 - 833 21 09
  • info@heimatverein-steglitz.de

Holzwerk -Junge Kunst im Museum


vom 26. August 2012 bis 16. September 2012


Holz beschäftigt fast die ganze Emil Molt Schule. Schüler der 4. bis 9. Klasse stellten Gegenstände her, die aus dem Lebensumfeld der Menschen vergangener Zeit stammen. Sie haben untersucht, welche Rolle Holz in verschiedenen geschichtlichen Epochen und Lebensbereichen spielte. Aus in der Natur gefundenen Holzstücken entstanden geschnitzte Figuren, Boote und andere Gebrauchsgegenstände, die geschichtlichen und musealen Vorbildern nachgeahmt sind. Nicht jede Holzart war dabei für jede Nutzbarmachung geeignet. Das Gesamtprojekt der Schule bearbeitet Holz in Kunstformen und zeigt, wo es in Denkmalen zu finden ist. Die dazu laufende Ausstellung ist ab 13.00 Uhr im Museum zu besichtigen und ab 15.00 Uhr präsentieren die Schüler ihre Arbeiten