• 030 - 833 21 09
  • info@heimatverein-steglitz.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung durch die Ausstellung „Ein Rektor aus Lichterfelde“

1. Juli 2018-15:00 - 16:30

kostenlos

Mit dem Ausstellungskurator Olaf Schlunke.

Der seit 1936 in Berlin-Lichterfelde lebende Latinist Johannes Stroux (1886-1954) bekleidete nach 1945 als Rektor der Berliner Universität und als Präsident der ehemals Preußischen Akademie der Wissenschaften zwei wissenschaftliche Spitzenämter. In der sich zunehmend aufheizenden Ost-West-Konfrontation im Berlin der alliierten Besatzungsmächte wurde bald klar, dass diese Leitungstätigkeit in höchstem Maße politischen Spannungen ausgesetzt war. Ausstellung und Führung versuchen, eine in gewisser Hinsicht prototypische Gelehrtenvita dieser bewegten Epoche vorzustellen.

Wandbild (Ausschnitt) von Max Lingner am Haus der Ministerien (heute: Detlev-Rohwedder-Haus), 1953 (Foto: O. Schlunke)

Details

Datum:
1. Juli 2018
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
kostenlos