• 030 - 833 21 09
  • info@heimatverein-steglitz.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommernachttheater im Museumsgarten „Tartuffe“ von Molière

6 Juli-19:00

Mit Speisen vom Grill und Getränken
_____________________________________________________

Tartuffe ist ein Betrüger, ein Menschenfänger, ein Egoist. Das sind Gründe genug, um ihm zumisstrauen.

Und: Die Familie des Oregon misstraut Tartuffe, und das umso mehr, als der Hausherr Ihm immer mehr Vertrauen schenkt.

Lennie Gottberg "Tartuffe" (Copyright: Maximilian Gödecke)

Lennie Gottberg „Tartuffe“ (Copyright: Maximilian Gödecke)

Das Misstrauen behält Recht.
Tartuffe ist ein religiöser Heuchler, der die Gutgläubigkeit ausnutzt, um sich persönlich zu bereichern.
Molière führt den Heuchler und sein Opfer einem Publikum vor, das keinen Moment darüber im Zweifeifel gelassen wird, welche schlechten Absichten hier verfolgt werden.
Wie naiv muss Orgon sein, um daslicht zu durchschauen?

Das Böse ist kinderleicht zu erkennen.
Doch Orgon ist, wie wir alle, immer wieder dazu gezwungen, den Menschen und der Welt zu vertrauen, wenn er leben will.
Und, was wäre, wenn Tartuffe heute die Wahrheiten ausspräche, die die Welt nicht hören will?

Details

Datum:
6 Juli
Zeit:
19:00