• 030 - 833 21 09
  • info@heimatverein-steglitz.de

Studenten Praktikum, Filmarbeit zur Gründung von Lichterfelde und seiner Geschichte

Ein Student an der Pädagogischen Hochschule in Potsdam, entwickelte in seinem Praktikum ein Geschichtsbild,  aus dem eine Film CD zu Lichterfelde entstand.

Er entwarf darin ein bewegtes Szenario zwischen den Stadtgründer Johann Anton Wilhelm von Cartsenn-Lichterfelde  und dem Industriellen und Erfinder der ersten elektrischen Straßenbahn, die in Lichterfelde ihre erste Fahrtstrecke hatte, Werner von Siemens. Der Schauspieler Uwe Neumann vertonte dieses und ein  Videotechniker fertigte daraus einen Film. Die CD ist im Museumshop erhältlich.